Wunderkarte: Pfad- und Wegelager
blogger   heim   ich   das   suchen   subskribieren        
betrachtet   danach   davor   eingenordet   entfernt   erwünscht   gegangen   gemerkt   gerastet   gestolpert   vergangen  


 
 
 
Definiert
Wir sind, sagst du, Tippelgeschwister; da liege ich bei dir im Bett und freue mich, daß wir verwandter nicht sind.
 
 
21. April 2022, 17:52                               ° danach

... anzeigen   ... kommentieren (0 Kommentare)


 
 
 
zur Ansicht
Auf eine Stunde kommst du in meine Küche, so erschöpft, daß das Licht von dir abgleitet; man möchte dich in den Arm nehmen und dir die Welt vom Leib halten, und diese eine Minute, die du unbeobachtet den Kopf an meine Brust lehnst, die du wirklich da und ganz bei mir bist, ist ein Versprechen für später.
 
 
27. Dezember 2021, 19:45                               ° danach

... anzeigen   ... kommentieren (0 Kommentare)


 
 
 
Nachtgruß
Ich stelle mir vor und hätte es gern,
daß Du schon im Bett liegst, die Augen zur Nacht
geschlossen und nach den Träumen, nach Innen, offen,
schwankend auf der Schwelle, was Du schon loslassen
wolltest, doch noch in der Hand, und was Du schon
aus dem Traum gegriffen hattest, noch einmal kurz
vermissend, und in diesem Moment, wünsche ich mir,
soll Dich mein Kuß mitnehmen, dorthin, wo Dich
in der Ferne der Morgen erwartet.
 
 
13. Dezember 2021, 20:33                               ° entfernt

... anzeigen   ... kommentieren (0 Kommentare)


 
 
 
zum Flug
Du prüfst den Untergrund, wirfst ein paar Steine beiseite und räumst Zweige fort, bis wir Platz haben. Wir liegen weich, übereinandergeschichtete Buchenzweige beschirmen uns, blau hinter grün hinter grün enthält der Himmel weiße Wolken, und dann läßt er die Sonne durch, das Grün strahlt auf, warme Finger weisen auf uns, wir schauen uns an, dann stürzen wir uns in die Höhe.
 
 
4. August 2021, 13:37                               ° gerastet

... anzeigen   ... kommentieren (0 Kommentare)


... ältere Texte